Timm + Tiegelkamp Garten- und Freiraumgestaltung

Mediterrane Atrien – Leichtigkeit und Wärme

Gestaltung von sechs Innenhöfen des Verwaltungsgebäudes
Ort: Braak / SH
Fläche: 51 – 61 qm
Leistung: Vorentwurf, Entwurf und Ausführung
Jahr: 2013/14
Bauherr: BOLTZE Gruppe GmbH

Die beiden Innenhöfe zitieren ein mediterranes Atrium- durch Konzentration auf wenige helle Materialien. Die Beschränkung auf zurückhaltende Laub- und Blühfarben vermittelt Helligkeit und Leichtigkeit. Die Formensprache ist schlicht und schnörkellos. Ein ungewöhnliches, elliptisches Pflanzbeet bildet das zentrale Element des ersten Gartens, indem sich lineare Lichtelemente sowie flächig gepflanzter Lavendel befinden. Zwei schlichte Sitzbänke mit Holzauflage folgen der elliptischen Form. Kubische Pflanzgefäße nehmen die schnörkellose Geradlinigkeit des Entwurfes auf und unterstützen seine leichte und unaufgeregte Aussage. Im zweiten Innenhof öffnet sich die Ellipse asymmetrisch und lässt so zwei Flächen, bepflanzt mit graulaubigen Pflanzen entstehen.
Zwei weidenblättrige Birnen, erinnern an Oliven und setzen einen mediterran anmutenden, vertikalen Akzent. Sitzbänke in den Pflanzbeet- Aufkantungen ermöglichen den Aufenthalt.

Für eine größere Ansicht einfach auf das Foto klicken


Nach oben

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Akzeptieren